Close

Beratung & Coaching

Gesundheit im Beruf und Privat

Menü

Impulse
Doris Flecke-Niewerth

Doris Flecke-Niewerth
Hohes Feld 14a
48653 Coesfeld

Telefon +49 (0) 170 34 67 899
info@impulse-gesundheit.de

LEISTUNGEN FÜR PRIVAT & BERUF.

GELASSEN & SICHER IM STRESS.

Auf den folgenden Seiten lade ich Sie ein, sich über mein Leistungsangebot zu informieren. Nutzen Sie dieses nicht nur in stressigen Lebensphasen, sondern auch präventiv, zur Erhaltung Ihres Wohlbefindens, Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit, Entwicklung neuer Glücksstrategien.

 

Meine Angebote dienen der Gesundheitsförderung. Der Kurs „Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson“, das Stressbewältigungstraining „Gelassen und sicher im Stress“ und das LOOVANZ-Resilienz-Training sind nach § 20 SGB V von allen gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Ihre Kursteilnahme können Sie von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse bezuschussen lassen. Die Kurse „Bleib locker“ und „AGIL“ sind kostenfreie Angebote der Techniker Krankenkasse zur Stressprävention in der Schule.

 

Ob Vortrag, Workshop, Seminar oder Kurs – Sie entscheiden, wie intensiv Sie sich mit dem Thema beschäftigen möchten. Unternehmen können meine Leistungen gern auch als Inhouse-Seminar buchen.

Ohne Stress.

Gelassen und sicher im Stress. Wer wäre das nicht gerne?

Menschen empfinden Stress, wenn sie sich einer Situation nicht oder nur schlecht gewachsen fühlen. Da niemand Belastungen gänzlich entgehen kann, ist es sinnvoll, frühzeitig zu lernen, damit gesundheitsbewusst umzugehen. Stressprävention sollte daher  schon ein Thema in der Grundschule sein.

 

„Gelassen und sicher im Stress“

In diesem Seminar auf Grundlage des Gesundheitsförderungsprogramm von Prof. Dr. Gert Kaluza, Deutschlands führendem Experten auf dem Gebiet des Stressmanagements, lernen Sie, wie Sie Ihre körperliche und seelische Gesundheit verbessern und damit Ihre Lebensqualität beruflich und privat steigern können.

 

Die Inhalte:
» Die „Stress-Ampel“, drei Ebenen des Stressgeschehens
» Die „Stress-Waage“ als Modell für Balance
» Reflexion des persönlichen Stresserlebens -und verhaltens
» Meine persönlichen Stressverstärker
» Strategien für erfolgreiche Stressbewältigung
» Erholung/Entspannung als Ausgleich für Belastungen
» Umsetzungshilfen für den Transfer in den Alltag

„Bleib locker“

„Bleib locker“ ist ein Stressbewältigungstraining der Techniker Krankenkasse für Kinder der 3. und 4. Grundschulklassen. Es ist mit dem Entwicklungspsychologen Professor Arnold Lohaus speziell für diese Altersstufe entwickelt worden. In acht Doppelstunden erlernen die Kindern Strategien, wie sie mit aktuellen Belastungssituationen besser umgehen können und gleichzeitig werden sie auf die Bewältigung zukünftiger Anforderungssituationen vorbereitet.

 

Ein Informationsabend vor Beginn des Trainings stellt den Eltern den Ablauf und die Inhalte vor und unterstützt damit den Transfer des Erlernten in den Alltag der Kinder.

 

Die Inhalte:
» Kennenlernen eines Stressmodells
»
Wahrnehmung der eigenen Stressreaktionen
»
Erkennen von Stresssituationen
»
Kennenlernen von Bewältigungsstrategien
»
Entspannung/Ruhepausen

 

Mehr Informationen: Die Techniker Webseite

AGIL

AGIL wurde in einem Projekt der Schön Klinik in Roseneck unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Andreas Hillert und Prof. Dr. Dirk Lehr von der Philipps-Universität Marburg (jetzt Leuphana Universität Lüneburg) speziell für den Lehrerberuf konzipiert.

 

Lernen Sie in diesem Präventions- und Interventionsprogramm berufsspezifische Belastungsfaktoren leichter zu erkennen und mit beruflichem Stress besser umzugehen.

 

Die Inhalte:
» Das „Basismodul“: Vom Stressmodell zum „infernalischen Quartett der Stressentstehung“
»
Modul „Denkbarkeit“: Un-Denkbarkeit versus reflektierter Umgang mit Werten und Normen
»
Modul „Möglichkeiten“: Un-Möglichkeiten versus Handlungskompetenz
»
Modul „Erholung“: Un-Erholung versus ausgeglichene Energiebilanz

 

AGIL wurde für den internationalen IBK-Preis 2019 für Gesundheitsförderung und Prävention nominiert.

 

Mehr Informationen: AGIL Lehrergesundheit Webseite

Resilienz.

Werden Sie widerstandsfähiger.

Bauen Sie Ihre persönliche Belastbarkeit aus und werden Sie resilienter.

„Nicht schon wieder“ – Denken Sie das auch, wenn Ihnen das Leben wieder einmal eine Vielzahl von Herausforderungen präsentiert?

Manche Menschen werden durch Misserfolge, Stress oder Krisen zeitweise aus der Bahn geworfen. Andere reagieren weniger empfindlich auf die Herausforderungen des Lebens und wirken widerstandsfähiger. Diese Widerstandsfähigkeit nennt man in der Psychologie „Resilienz“.

Untersuchungen haben ergeben, dass resiliente Menschen mit Schicksalsschlägen und Belastungen besser umgehen und generell ein zufriedeneres Leben führen.

Mit dem LOOVANZ-Resilienz-Training erlernen Sie nachweislich wirksame Strategien zur Stärkung Ihrer persönlichen Widerstandskraft. LOOVANZ steht für die Kennzeichen resilienter Menschen:

» Resiliente Menschen sind:

» Lösungsorientiert

» Optimistisch

» verlassen die Opferrollen

» übernehmen Verantwortung

» Akzeptieren die Krise

» sind Netzwerkorientiert

» und planen ihre Zukunft.

Als zertifizierte LOOVANZ-Trainerin schau ich gemeinsam mit Ihnen auf Ihre Stärken und unterstütze Sie beim Erlernen neuer Fähigkeiten.

ABNEHMEN – GANZ EASY.

Ein erfolgversprechender Weg zum Wohlfühlgewicht.

Viele Versuche Ihr Gewicht dauerhaft zu reduzieren waren erfolglos? Und dass, obwohl Sie eine Menge über gesunde Ernährung und ausreichend Sport wissen. Gemeinsam suchen wir nach möglichen Ursachen und schauen nach passenden Erfolgsstrategien.

Eine nachhaltige Gewichtsreduzierung kann nur gelingen, wenn wir nur so viel essen, wie unser Körper wirklich braucht. In unserer schnelllebigen Zeit haben viele Menschen jedoch verlernt, auf die Signale des Körpers zu hören. Indem wir wieder lernen achtsam zu essen, werden wir sensibler für die Bedürfnisse unseres Körpers und erreichen dann ganz in Ruhe unser Wohlfühlgewicht.

Mit der Methode „Abnehmen durch Achtsamkeit“ lernen Sie u.a.: Ihre Empfindungen und Bedürfnisse differenzierter wahrzunehmen. Ihre unbewussten Entscheidungen und automatisierten Verhaltensweisen aufzudecken und zu durchbrechen. Bessere Entscheidungen über Ihr Essverhalten zu treffen.

So gelangen Sie schließlich Schritt für Schritt zu Ihrem persönlichen Wunschgewicht.

„Wenn Hunger nicht das Problem ist, dann ist Essen nicht die Lösung!“

Nicole Staudinger

GUT SCHLAFEN.

Jeder dritte Erwachsene leidet unter Schlafproblemen.

Müde, gerädert, antriebslos. Schlaflosigkeit ist längst eine Volkskrankheit. Wie die TK Schlafstudie „Schlaf gut Deutschland“ 2017 zeigt, haben immer mehr Menschen in Deutschland Probleme beim Ein- und Durchschlafen.

„Endlich wieder erholsam schlafen“ richtet sich an Menschen, die ihre Schlafqualität und damit ihre Lebensqualität verbessern wollen. Das Seminar vermittelt Faktenwissen rund um das Thema „Schlafen“ und verbindet eine gut erforschte und in seiner Wirksamkeit überprüfte Entspannungsmethode, die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, mit Übungen aus weiteren erprobten Verfahren.

Die Inhalte:

» Regeln für einen gesunden Schlaf

» Schlafstörer und Schlafförderer

» Übungen aus dem Autogenen Training, der progressiven Muskelentspannung und der Atemtherapie

» Übungsprogramm für den Alltag

Jederzeit entspannt.

Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson.

Die Progressive Muskel Entspannung PME ist eine der wirksamsten Entspannungstechniken unserer Zeit.

Sie ist leicht zu erlernen und problemlos in vielen Alltagssituationen anzuwenden, da keine Hilfsmittel notwendig sind. In einer festgelegten Reihenfolge werden abschnittsweise (engl. Progressiv) verschiedene Muskelgruppen angespannt und nach kurzer Zeit wieder losgelassen. Die Aufmerksamkeit liegt dabei auf dem Kontrast der Anspannungs- und Entspannungsempfindungen. Auf diese Weise erhält die innere Wahrnehmung stärkere Reize um die Aufmerksamkeit zu binden und die Alltagsgedanken hinter sich zu lassen.

Kurz: Nach der muskulären Anspannung folgen die körperliche und auch die mentale Entspannung.

Glück

Glücklich sein können, selbst wenn das Leben gerade eine Achterbahnfahrt anbietet – geht das?

Seit nunmehr zwei Jahrzehnten gehen Wissenschaftler dieser Frage nach. Alle Studien kommen zu dem Ergebnis, dass wir eine Menge für unser Glück, unser Wohlbefinden, unsere Lebenszufriedenheit tun können. Es ist nur wichtig zu wissen, was – und was nicht.

Das Seminar vermittelt Ihnen Strategien und Methoden, mit denen Sie mehr Glücksmomente in Ihr Leben holen können. Sie erhalten hilfreiche Impulse, die direkt umsetzbar sind und Sie so auf dem Weg zu mehr Lebensfreude unterstützen.

Die Inhalte: » Fakten aus der Glücksforschung » Glücks-Test Optimisten und Pessimisten » Glückstagebuch » Wirkung von Sprache » Mentale Techniken » Erfolgreiche Affirmationen » Nahrung mit Glückspotential

Lassen Sie uns gemeinsam Strategien für Ihr persönliches Glück entwickeln.

„Glück ist Talent für das Schicksal.“
Novalis